Button to close the main navigation menu

Ensemblefinanzierung und Projektförderung in der Amateurmusik 3 | Die Lausitz klingt!

Antragstellung

Informationen zu aktuellen Förderprogrammen

Der dritte Workshop zum Thema »Ensemblefinanzierung und Projektförderung« geht gleich in die Praxis. Wir schauen uns drei Förderprogramme näher an:

Der Fokus soll dabei vor allem auf IMPULS liegen, da hier bald eine Antragsfrist vor der Tür steht.

Der Workshop findet online statt. Es wird das Programm »Zoom« verwendet. Wir empfehlen, dass die Teilnehmer*innen das Programm vor Kursbeginn installieren und testen.

Teil der Workshop-Reihe »Die Lausitz klingt!«: Ein Projekt zur Stärkung der Amateurmusik in der Lausitz. Veranstaltet von der Musikakademie Rheinsberg in Kooperation mit dem Brandenburgischen Chorverband im Rahmen des Ideenwettbewerbs »Kulturelle Heimat Lausitz«. Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg mit Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien zur Stärkung des Amateurmusikwesens in der Lausitz.

→ ANMELDUNG PER E-MAIL: uwe.lockner@musikkultur-rheinsberg.de

Bild: Antragstellung (c) Pixabay

Kursinformationen

ONLINE-WORKSHOP

ZIELGRUPPE:
Vorstände, Ensembleleiter*innen, Akteur*innen der Amateurmusik

KURSGEBÜHR:
Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Plätze begrenzt.

Kursdaten

Kursnummer: 210612
Kurs-Typ:
Online
Sa 25.09.2021 10:30 bis Sa 25.09.2021 13:30

Anmeldeschluss

22.09.2021
Thema:

Dozierende

Theresa Demandt

Marcela Herrera Oleas

Dörte Scheurich