Button to close the main navigation menu

Meisterkurs Tanz und Musik

Probe der Deutschen Tanzkompanie mit Mikel Larrabeiti

Musikalische Begleitung von klassischem und modernem Tanz

In diesem Meisterkurs geht es um die Kunst, mit Musik Tänzer*innen zu begleiten. In Reflexion wie in praxisnahem individuellem Unterricht beschäftigten sich die Teilnehmer*innen mit Fragenstellungen und Problemen der Korrepetition von Tanz – am Theater und in der Tanzausbildung –, mit den jeweils spezifischen Anforderungen von klassischer und zeitgenössischer Musik, mit den Grundlagen des Metiers sowie der zielgerichteten wie auch schöpferischen Anwendung.

Die Musiker*innen und Tanzpädagog*innen gewinnen durch intensive Zusammenarbeit neue konstruktive Ansätze und Erkenntnisse. Dabei werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Tempo, Metrik und Rhythmik
  • Harmonik und Melodik (Musik) – Raum und Bewegung (Tanz)
  • Dynamik, Phrasierung und Artikulation

Ziel ist das Zusammenwirken der musikalischen Parameter bei der Gestaltung tänzerischer Kombinationen, sowohl in der Tanzausbildung als auch im Theater (Training und Proben). Die Musik soll als Leitidee begriffen werden – für die Entwicklung tänzerischer Etüden oder Enchaînements im Exercice an der Stange und im Freien, im kleinen und großen Adagio, sowie im Allegro (Sprünge). Im Kurs werden dabei auch zwei Tänzer*innen mitwirken.

Neben der praktischen Arbeit gibt es Raum für fachliche Diskussionen und für die allgemeine Reflexion zum Verhältnis von Musik und Tanz.

Montag, 11.4.22
bis 17.30 UhrAnreise
18.00 UhrAbendessen
18.30 UhrBegrüßung, Kursabsprachen, erste Inhalte
Dienstag, 12.4.22 + Mittwoch, 13.4.22
8.00 – 9.00 UhrFrühstück
9.30 – 12.30 UhrSeminar
12.30 UhrMittagessen
15.00 – 18.00 UhrSeminar
18.00 UhrAbendessen
19.00 – 20.00 UhrReflexion
Donnerstag, 14.4.22 (optional)
8.00 – 9.00 UhrFrühstück
individuelle Abreise

→ KURS BUCHEN

Bild: Probe der Deutschen Tanzkompanie mit Mikel Larrabeiti (c) Oliver Hohlfeld

Kursinformationen

Zielgruppe:
An Tanz interessierte Musiker*innen/Tanzpädagog*innen, insbesondere Ballettkorrepetitor*innen, Dirigent*innen, Komponist*innen und Studierende dieser Felder

Kursgebühr:
• 410 € inkl. Übernachtung im DZ/VP
• 380 € für Schüler*innen und Studierende bis 27 Jahre inkl. Übernachtung im DZ/VP
•  Einzelzimmerzuschlag: 15 €/Nacht (auf Anfrage)
• Zusätzliche Übernachtung 13./14.4.22: 45 €/30 € (ermäßigt)

Teilnehmendenzahl: max. 15

Die Teilnehmenden erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme.

Kursdaten

Kursnummer: 220411
Kurs-Typ:
Musikakademie Rheinsberg
Mo 11.04.2022 17:30 bis Mi 13.04.2022 20:00

Anmeldeschluss

28.02.2022
Thema:

Dozierende

Prof. Martin Puttke

Dipl. Ballettpädagoge und Ballettmeister

Prof. Dr. Peter Jarchow

Professor für Ballettmusik, Gründungsdirektor des Deutschen Instituts für Improvisation