Button to close the main navigation menu

Einstieg in die Öffentlichkeitsarbeit #amateurmusik

Online-Workshop

Wie Ensembles in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, ob sie neue Mitglieder gewinnen, für Konzerte angefragt werden und wie gut die eigenen Konzerte besucht sind, hängt auch davon ab, ob und wie sie Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Die Grundlage bilden einfach zu erreichende Übereinkünfte: Welche konkreten, langfristigen Ziele setzen wir uns in der Kommunikation, welche Ensemble-Identität kommunizieren wir? Mit langfristigen Konzepten wird Öffentlichkeitsarbeit strukturiert und machbar.

Welche Schritte zu einer solchen strukturierten Öffentlichkeitsarbeit gehören und wie energieraubende Umwege vermieden werden, erläutert Annette Jäckel in diesem Workshop. Gemeinsam werden die Dos und Don‘ts der Öffentlichkeitsarbeit beleuchtet und auf ein Maß heruntergebrochen, das auch ehrenamtlich Engagierte stemmen können.

→ Download PDF

→ KURS BUCHEN

Kursinformationen

ZIELGRUPPE
Vorstände, Ensembleleiter*innen und andere Akteur*innen der Amateurmusik

KOSTENBEITRAG/Teilnehmerzahl
Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Plätze begrenzt.

KOOPERATIONSPARTNER

 

Kursdaten

Kursnummer: 220903
Kurs-Typ:
Musikakademie Rheinsberg
Sa 03.09.2022 10:30 bis Sa 03.09.2022 13:00

Anmeldeschluss

29.08.2022
Thema:

Dozierende