Button to close the main navigation menu

Creative Culture Lab – Start up your Concert Business

Von der Idee zum Konzert

Ob ein Ensemble »auf dem Markt« bestehen kann, entscheidet nicht allein die künstlerische Arbeit, sondern auch die Ausrichtung, Darstellung und Vermittlung dieser Arbeit. Im Creative Culture Lab können Musiker*innen für ihre Ensembles innovative Ideen entwickeln und neue Methoden kennenlernen, mit denen sie musikalische Projekte erfolgreich umsetzen, sodass sie sich inhaltlich wie materiell »lohnen«.

Angeleitet von erfahrenen Dozentinnen aus dem Musik- und Kulturmanagement bildet ihr Teams und erstellt zu Beginn ein Ideenboard und einen Meilensteinplan. In den folgenden Tagen arbeitet ihr gemeinsam an konkreten Aufgabenstellungen weiter. Dabei seid ihr eingeladen, Projekte nicht nur aus wirtschaftlicher, sondern auch aus inhaltlicher Perspektive und unter Berücksichtigung von Vermittlungsaspekten neu zu denken. In diesem Prozess entstehen beispielhafte Konzepte, mit denen ihr in einem Rollenspiel Festivalintendant*innen oder Konzertveranstalter*innen überzeugen könnt.

Ihr erhaltet praxisorientiert Einblicke in verschiedene Formen des Projektmanagements, übt euch im Business Planning und bekommt Anregungen zur Arbeit in Teams. Dabei werdet ihr Teil einer vielfältigen und unterstützenden Workshop-Gemeinschaft, die sich gegenseitig weiterbringt und in der alle an ähnlichen Fragestellungen arbeiten.

26.2.202314.00 – 21.00 UhrIdeas & Inspiration
Methoden der Ideengewinnung
Grundlagen der Vermittlungsarbeit
Erstellung eines Ideenboards
27.2.202309.00 – 18.00 UhrManage!
Grundlagen des Projektmanagements
(traditionell, agil, hybrid)
Planung eines Konzertformats
Pitch und Pitch-Deck
28.2.202309.00 – 18.30 UhrBusiness & Team
Business Planning
Business Model Canvas
Feedback
Anti-Bias, Teamcanvas, Teamvertrag und Teambaum
1.3.202309.00 – 15.00 UhrNetworking & Future
Strategisches Networking
Networking-Guidelines
Kultur-Netzwerke & Förderpartner
Präsentation eigener Projekte/Websiteauftritte & Beratung

KURS BUCHEN

Download Flyer

Kursinformationen

Zielgruppe:
Musiker*innen junger oder in Neuaufstellung befindlicher Ensembles; Musiker*innen, die mit ihrem Ensemble organisatorisch und konzeptionell neue Wege gehen wollen

Kostenbeitrag:
290 € inkl. VP/DZ (Vollzahler*innen)
237,50 € inkl. VP/DZ (Schüler*innen und Studierende bis 27 Jahre)
EZ auf Anfrage + 60 €

Kooperation:
Musikfestspiele Potsdam Sanssouci

Kursdaten

Kursnummer: 230226
Kurs-Typ:
Musikakademie Rheinsberg
So 26.02.2023 14:00 bis Mi 01.03.2023 15:00

Anmeldeschluss

15.01.2023

Dozierende

Clara Rempe

Künstlermanagerin in den Bereichen Kammermusik und Vokal bei Karsten Witt Musik Management

Marion Leuschner

Referentin für Education beim Beethovenfest Bonn

Nicole Sachse-Handke

Dozentin für Kulturmanagement, Projektleiterin bei »Herausforderung Unternehmertum«