Button to close the main navigation menu

Kleiner Methodenkoffer für Musik in der Kita

Orff-Instrumente

Musik ist ein eigener Bildungsbereich in der Kita und wird darüber hinaus in vielen verschiedenen Zusammenhängen genutzt. Zur Gestaltung von Ritualen, im Morgenkreis, zum Trösten, als Bereicherung von Festen oder „einfach so“ kommen Stimme, tänzerische Bewegungen und Instrumente zum Einsatz. Im Kurs soll einerseits das Repertoire für angeleitete musikalische Aktivitäten erweitert und praktisch angewendet werden. Zum anderen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Musik alltagsbegleitend und im freien Spiel eingesetzt werden kann. Die Erfahrungen und Arbeitsbedingungen der Teilnehmenden werden dabei mit einbezogen.

Ein Kurs in Kooperation zwischen Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg und der Musikakademie Rheinsberg.

Kurszeiten:

  • 30.8.2021: 10.00 Uhr – 12.00 Uhr; 13.00 – 17.00 Uhr
  • 31.8.2021: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr; 13.00 – 16.00 Uhr
Bild: Musik mit Kindern (c) Pixabay

Kursinformationen

Zielgruppe:
Kita-Erzieher*innen, Tätige im Bereich der Elementaren Musikpädagogik (Musiker*innen, Pädagog*innen, Vermittler*innen)

Kursgebühr je Modul:
115 € inkl. Übernachtungen im DZ/VP
100 € inkl. Übernachtungen im DZ/VP (Ermäßigung für Studierende bis 27 Jahren)
EZ-Zuschlag (auf Anfrage): 15 €/Nacht

84 € inkl. Mittagessen; ohne Übernachtung
70 € ohne Mittagessen und Übernachtung

Max. Teilnehmerzahl: 25

Kursdaten

Kursnummer: 210830
Kurs-Typ:
Musikakademie Rheinsberg
Mo 30.08.2021 10:00 bis Di 31.08.2021 16:00

Anmeldeschluss

15.07.2021

Dozierende

Prof. Jule Greiner

Lehrbeauftragte für Elementare Musikpädagogik an der UdK Berlin und Professorin an der Hochschule Osnabrück

Nina Braune

Musikpädagogin und Musikalische Leiterin im Musikkindergarten Berlin