Button to close the main navigation menu

Perspektive Karriere in der Musik: Singer-Songwriter – Komponieren im Pop

Gitarrenspieler

Wie entsteht die Musik eines Popsongs? Wie entwickelt man Klangstrukturen und Klangideen, um einen Hit zu schreiben? Hinter den meisten Songs stehen klare und oft nicht sonderliche komplexe kompositorische Strukturen. Doch um einen echten Hit zu schreiben, muss man mit diesen Strukturen virtuos umgehen können. Wie man die ersten Schritte geht und welche Wege man danach einschlagen kann, zeigt Nicolai Thärichen in diesem Workshop. Außerdem: Welche Anforderungen muss ein*e Songwriter*in erfüllen? Wie sieht der Arbeitsalltag  aus und wie schlägt man eine solche Karriere ein?

Teil 2/4 der Reihe »Perspektive Karriere in der Musik«: Studiomusiker*in, Producer*in und Korrepetitor*in: Neben den sichtbaren Musiker*innen auf der Bühne gibt es eine Vielzahl von Aufgabenfeldern, die wesentliche Pfeiler der Musikwelt darstellen. In unserer Workshop-Reihe stellt jeden Monat ein*e erfolgreiche*r Vertreter*in des Metiers den eigenen Karriereweg und ein Tätigkeitsfeld vor, und arbeitet mit den Teilnehmenden an einer typischen Aufgabenstellung aus ihrem*seinem Alltag.  

Jeden 3. Samstag im Monat, 9.30 – 11.00 Uhr

Aktive Teilnehmende erhalten vor dem Workshop eine kleine Aufgabe zur Einarbeitung in das Themenfeld.

Der Workshop findet online statt. Es wird das Programm »Zoom« verwendet. Wir empfehlen, dass die Teilnehmer*innen das Programm vor Kursbeginn installieren und testen.

Kursinformationen

ONLINE-WORKSHOP

ZIELGRUPPE
Jugendliche Musiker*innen ab 12 Jahre

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Plätze begrenzt.

Kursdaten

Kursnummer: 210417
Kurs-Typ:
Online
Sa 17.04.2021 09:30 bis Sa 17.04.2021 11:00

Anmeldeschluss

08.04.2021
Thema:

Dozierende

Nicolai Thärichen

Pianist, Komponist, Arrangeur und Dozent sowie Leiter der UniBigband des Collegium Musicum Berlin