Button to close the main navigation menu

Rheinsberger Ensemblefest – Deadline für Bewerbung

Adventssingen im Schlosstheater Rheinsberg

Endlich wieder Musik!

Alle Ensembles der Region – ob traditionsreich oder frisch gegründet, ob Chor oder Blasorchester, Jazzband oder Streichorchester – sind eingeladen, wieder loszulegen und sich mit einem Auftritt beim Rheinsberger Ensemblefest während der »Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten« zu präsentieren.

Verbunden mit dem Auftritt sind Workshops und Vernetzungstreffen für die Mitglieder*innen der teilnehmenden Ensembles.

Alle teilnehmenden Ensembles erhalten zudem eine Unkostenpauschale von 200 €.

Das »Rheinsberger Ensemblefest« startet am 22.5.2021 um 11.00 Uhr auf den Open-Air-Bühnen der Musikakademie Rheinsberg. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte mit gekürztem Programm im Schlosstheater Rheinsberg statt.

Anmeldungen bis 1. Mai über das Online-Anmeldefomular.

Für die Anmeldung sind einzureichen:
· ein Programmvorschlag (max. 45min)
· ein Ensemblefoto (300dpi)
· die benötigte Einrichtung für das Konzert

Aufgrund der ungewissen Situation in der Corona-Pandemie bleiben wir flexibel: Bei Bedarf sind Programmänderungen oder Absagen kurzfristig möglich. Die Auftritte dürfen auch kurz sein und nur aus reaktiviertem Repertoire bestehen.

Bei mehr Anmeldungen als zur Verfügung stehenden Programmplätzen findet eine Vorauswahl durch die Musikakademie Rheinsberg statt. Das finale Programm wird durch die Musikakademie Rheinsberg bestimmt. Eine Anmeldung berechtigt noch nicht zur Teilnahme.

Bild: Der Frauenchor Rheinsberg und der Arbeitsgesangsverein »Vorwärts« Rheinsberg gestalten das jährliche Adventssingen im Schlosstheater Rheinsberg, hier 2013. (c) Musikkultur Rheinsberg

Kursinformationen

ZIELGRUPPE:
Alle Ensembles der Region – jeglichen Genres und Größe

KONZERT:
22. Mai im Rahmen der »Rheinsberger Musiktage zu Pfingsten«

Kursdaten

Kursnummer: 210522
Kurs-Typ:
Musikakademie Rheinsberg
Sa 01.05.2021 08:00 bis Sa 01.05.2021 23:00

Anmeldeschluss

01.05.2021
Thema:

Dozierende