Button to close the main navigation menu

Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22 – Ausschreibung

"Approximation" Konzert Neue Musik 1996 (Foto: Musikkultur)

Die Musikakademie Rheinsberg fördert die künstlerische und konzeptionelle Weiterentwicklung eines Ensembles im Bereich der neuen Musik

Um den Titel »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22« können sich Ensembles (4 -15 Ensemblemitglieder, freie Besetzung) bewerben, die sich mit zeitgenössischer Musik und der Reflexion von Aufführungspraktiken künstlerisch beschäftigen. Der Titel ist verbunden mit einem Förderprogramm für das ausgewählte Ensemble. Das Förderprogramm hat die Dauer eines Jahres.

Das Förderprogramms umfasst:

  • Zeit und Raum um in der Musikakademie Rheinsberg zu proben, zu planen und zu forschen
  • 4 Arbeitsphasen á 7 Tage: Übernahme von Fahrt-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten
  • Weiterbildung durch auf das Ensemble zugeschnittene Coachings  
  • 4 Konzerte im Rahmen des Spielplans der Kammeroper Schloss Rheinsberg und des Schlosstheaters Rheinsberg (Honorar pauschal 1000 €/Konzert)

Auswahlkonzert Fr., 28.5.2021

Nach einer Vorauswahl werden maximal drei Ensembles eingeladen, sich mit einem 20 – 25 minütigen Programm eigener Wahl in einem öffentlichen Konzert am 28.5.2021 in Rheinsberg zu präsentieren.

Der Auftritt bei diesem Konzert wird pauschal mit 1000 € pro Ensemble vergütet. Die Ensembles sind eingeladen, kostenlos an den Workshops und Konzerten beim Festival »30 Jahre Neue Musik in Rheinsberg« (28.-30.5.2021) teilzunehmen (Unterkunft und Verpflegung im Gästehaus der Musikakademie werden gestellt). Weitere Kosten werden nicht übernommen.

Auf Grundlage von künstlerischer und konzeptioneller Qualität vergibt eine von der Musikakademie Rheinsberg eingesetzte Jury den Titel »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22«.

Beginn des Förderprogramms ist im Herbst 2021.

Einzureichen sind:

  • 2 Klang- oder Videobeispiele von kontrastierenden künstlerischen Projekten nicht älter als 2 Jahre, mindestens 3 Minuten, jeweils max. 300 MB
  • Entwurf / Konzeption eines Musikvermittlungsprojektes für Kinder oder Jugendliche zur Durchführung in Rheinsberg
  • Künstlerische Konzeption und Biographie des Ensembles
  • Ensemblefoto (300 DPI, JPG mit Foto-Credit)

Anmeldeschluss: 11. April 2021

Downloaden Sie hier die vollständige Ausschreibung in englischer Sprache:

Bitte laden Sie die notwendigen Dokumente im Online-Formular hoch/ please fill the application form and upload the required documents:

https://musikakademie-rheinsberg.de/bewerbung_rheinsberger-residenzensemble-neue-musik-2021-22/

Bild: "Approximation" Konzert Neue Musik 1996 (Foto: Musikkultur)

Kursinformationen

Bewerben können sich Ensembles (4 – 15 Ensemblemitglieder – freie Besetzung: Instrumentalist*innen, Sänger*innen, Tänzer*innen, Sprecher*innen, Darsteller*innen, Komponist*innen etc.), die sich mit zeitgenössischer Musik und deren Aufführungspraktiken beschäftigen.

Für jedes Ensemblemitglied muss eine gültige Arbeitserlaubnis für die EU vorliegen.

Kursdaten

Kursnummer: -
Musikakademie Rheinsberg
So 11.04.2021 00:00 bis Mo 11.04.2022 00:00

Anmeldeschluss

11.04.2021
Thema:

Dozierende