Button to close the main navigation menu

Aktuelles

Maßnahmenplan Covid-19

Der Akademiebetrieb startet wieder – unter strengen Auflagen!

Wir möchten, dass sich unsere Gäste sicher fühlen!

Das Hygiene- und Maßnahmenkonzept umfasst Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für die Akademiegäste während der Anreise, des Aufenthaltes im Gästehaus inkl. Kantine und in den Proberäumen, ebenso wie für die Mitarbeiter*innen des Betriebs.

Bei Fragen steht unsere Gästebetreuung zur Verfügung, Viola Wangler und Birgit Gabel, Tel. 033931 721 10

Weitere Informationen

 

NEU AUFGELEGT

Vom 21. bis 25. September wird der Instrumentenbaukurs »In 5 Tagen zum eigenen Bogen« neu aufgelegt: Unter Anleitung des Geigenbaumeisters Valentin Oelmüller bauen die Teilnehmer*innen einen eigenen Streichinstrumentenbogen nach historischem Vorbild. Gemeinsam mit dem Dozenten wird zu Kursbeginn das Modell ausgewählt und in 5 Tagen selbstständig hergestellt.

Zu den Kursen

Präventivmaßnahme: Derzeit keine Kurse und Akademieaufenthalte

Angesichts der fortbestehenden Notwendigkeit von Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Infektionsgefahr durch Covid-19 sind alle Kurse und Akademieaufenthalte bis zur Sommerpause abegesagt. Bereits beglichene Kursgebühren werden erstattet,  angemeldete Akademiegäste, Kursteilnehmer*innen und Dozent*innen gesondert kontaktiert.

 

Die Akademieleitung arbeitet daran, alle betroffenen Kurse zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu lassen. Es sind bereits neue Kurstermine ab September angesetzt, die Sie ab sofort buchen können.

 

Bei Fragen steht unsere Gästebetreuung zur Verfügung.

Viola Wangler
Birgit Gabel
Telefon: 033931 721 11 / -10

Sollte sich aufgrund der aktuellen Situation die Beantwortung von Anfragen verzögern, bitten wir um Ihr Verständnis; Sie erhalten auf jeden Fall Antwort.