Button to close the main navigation menu

Aktuelles

Ausschreibung für das Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2022/23

Um den Titel »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2022/23« können sich Ensembles (4 -15 Ensemblemitglieder, freie Besetzung: Instrumentalist*innen, Sänger*innen, Tänzer*innen, Sprecher*innen, Darsteller*innen, Komponist*innen, etc.) bewerben, die sich mit zeitgenössischer Musik und der Reflexion von Aufführungspraktiken künstlerisch beschäftigen. Der Titel ist verbunden mit einem Förderprogramm für das ausgewählte Ensemble. Das Förderprogramm hat die Dauer eines Jahres und beginnt im Herbst 2022. Im Förderzeitraum 2022/23 steht Performativität in all seinen Facetten im Vordergrund. Bewerbungsschluss ist am 31. Januar 2022.

Weitere Infos zum Förderprogramm und Bewerbung

BAJMT 2022 Plakat Ausschnitt

Bewerbungsstart für die BAJMT-Produktion 2022

Bereits zum zweiten Mal bringt die Bundesakademie für junges Musiktheater #BAJMT im Sommer 2022 mit mehreren jugendlichen Musiktheater-Enthusiast*innen eine eigene Produktion auf die Bühne. Bring deine Begeisterung und Ideen ein und erarbeite mit erfahrenen Künstler*innen eine professionelle Produktion. Bewerben können sich Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von ca. 16 bis ca. 23 Jahren. Bewerbungsschluss ist am 15. Februar 2022.

Bewirb dich jetzt!

Mehr Infos zur BAJMT

Trailer der Musikakademie Rheinsberg

Ein Trailer zum Dreißigsten

Weil das große Feiern derzeit nicht geht, hat sich die Musikakademie zum 30. Geburtstag ein Video gewünscht! Herausgekommen ist ein wunderbarer Akademie-Trailer, der die Vielfalt der Möglichkeiten in Bild und Klang wiedergibt: Ob jung oder alt, Solist*in oder Orchester, Musik, Theater oder Pädagogik, drinnen oder outdoor – jede Form der Kreativität findet bei uns Raum, um ausprobiert und gelebt zu werden.

Mit drei Festivals zu mehreren unserer Akademie-Schwerpunkte werden wir dann ab Pfingsten hoffentlich mit den Jubiläums-Feierlichkeiten starten: Mit einem Festival der Amateurmusik, einem Festival für Neue Musik und einem Festival für Alte Musik.

Drücken Sie mit uns die Daumen, dass wir Sie hoffentlich bald wieder bei uns vor Ort begrüßen dürfen.
Um die Wartezeit zu verkürzen: Schauen Sie sich jetzt den Trailer bei YouTube an!