Button to close the main navigation menu

Die Musikakademie Rheinsberg engagiert sich für
ein umfassendes Fortbildungs- und Seminar-Angebot für Musikpädagog*innen: für den Elementarunterricht ebenso wie für einen motivierenden Musikunterricht und Projekte an weiterführenden Schulen, Tricks und Kniffe für den Instrumentalunterricht, Skills für Chor- und Ensembleleitung oder Arrangieren.

Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung für musikpädagogische Studienfächer – Kompaktkurs

Die Aufnahmeprüfung für musikpädagogische Studienfächer wie Musikpädagogik, Schulmusik, Instrumental- oder Gesangspädagogik stellt besondere Anforderungen an die künftigen Studierenden. Neben dem Beherrschen eines Hauptinstruments wird ein besonderes Augenmerk auf Gesang und Klavier sowie auf Vorkenntnisse in Musiktheorie und Gehörbildung gelegt. Auch die Fähigkeit zur Anleitung von Gruppen und die grundsätzliche pädagogische…

Gitarrenpädagogik Modul 2: Literatur – Fortbildung

Im Fokus: Der Anfangsunterricht Da Schüler*innen nur noch durchschnittlich 3 Jahre an Musikschulen bleiben und zudem immer jünger einsteigen, ist ein stabiler, methodisch abgesicherter Anfangsunterricht besonders wichtig. An dieser Stelle setzt der Kurs an und bietet Tipps und Tricks, wie man die allerersten Stunden inhaltlich und didaktisch gestaltet, etwa mit…

Musiklehrer fehlen. Bildet mehr Lehrkräfte aus!

Es fehlt an qualifizierten Musiklehrkräften - schon jetzt und in Zukunft umso mehr. Dies ist das Ergebnis einer Studie, die der Deutsche Musikrat, die Konferenz der Landesmusikräte und die Bertelsmann Stiftung im März 2020 vorstellten (hier das Positionspapier des Landesmusikrats Brandenburg zum Download). Doch nur wo qualifizierter Musikunterricht stattfindet, kommen ...