Button to close the main navigation menu

Anna Cuchal

geboren als Anna Jakubcová in Prag, studierte Flöte an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar bei Prof. Wally Hase und als Stipendiatin des tschechischen Kultusministeriums im Masterstudiengang bei Prof. Christina Fassbender an der Musikhochschule in Würzburg. Dort gewann sie den 1. Preis beim 60. Hochschulwettbewerb. Sie sammelte Orchestererfahrung u.a. bei der Jungen Deutschen Philharmonie, Prager Kammerorchester, Jungen Stuttgarter Bach Ensemble und Bach-Collegium Stuttgart. In der Staatskapelle Weimar war sie 2015-2017 stellvertretende Soloflötistin, 2017-2019 koordinierte Soloflötistin. Seit September 2019 ist sie Soloflötistin des Philharmonischen Orchesters Erfurt und unterrichtet am Musikgymnasium Schloss Belvedere (Hochbegabten­zentrum der Hochschule für Musik) in Weimar. Im »Duo Bohemico«, das Preise bei internationalen Wettbewerben gewann, entdeckt und präsentiert sie mit ihrem Mann Pavel Cuchal (Gitarre) v.a. tschechische Werke für Flöte und Gitarre.

Bild: Lutz Edelhoff

Angebotene Kurse