Button to close the main navigation menu

Frederike Rechter

wurde 1991 in Jever geboren. Ihren ersten Querflötenunterricht erhielt sie von Katrin Plümer, die sie schon früh an Neue Musik, insbesondere die von Karlheinz Stockhausen, heranführte. 2010 begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik und Theater Rostock. Nach ausgiebigen Erfahrungen im Bereich zeitgenössischer Musik widmet Frederike Rechter sich seit 2015 der historischen Aufführungspraxis. So studiert sie seit 2015 an der Universität der Künste Berlin Traversflöte bei Prof. Christoph Huntgeburth.
Seit Studienbeginn unterrichtete Frederike Rechter an verschiedenen Musikschulen ihrer jeweiligen Studienorte und sammelte so mit viel Begeisterung Lehrerfahrungen mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren.

Angebotene Kurse