Button to close the main navigation menu

Jannika Olesch

Jannika Olesch studierte in Osnabrück Musik auf Lehramt (Klavier/Gesang) und absolvierte anschließend in ihrer Heimatstadt Oldenburg den Masterstudiengang „Integrated Media“ mit Schwerpunkt auf auditive Medien und Musikwissenschaft. Während ihres Studiums arbeitete sie unter anderem beim Morgenland Festival Osnabrück, beim Filmfest Oldenburg und rief mit Freunden die eigene Radiosendung „YAY“ auf dem Oldenburger Lokalsender O1 ins Leben. 2017 wurde sie erste Redaktionsvolontärin an der Musikkultur Rheinsberg und blieb dort bis 2021 im Bereich Kommunikation und Marketing für die Sparten Musikakademie, Opernfestival und Schlosstheater tätig. Seit 2021 ist Jannika Olesch für Redaktion und Marketing beim Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V. in Neuruppin tätig, seit 2022 zudem als Online-Marketingmitarbeiterin für Netzeband Kultur. Als Pianistin und Sängerin brachte sie mit der Berlin-Rheinsberger-Band „Velvet Green“ 2019 eine Single heraus – aktuell ist sie in ihrer Freizeit leidenschaftliche Dusch- und Chorsängerin, Wohnzimmer-Pianistin und Fingertrommlerin.

Angebotene Kurse