Button to close the main navigation menu

Stephan Rahn

Stephan Rahn

zählt zu den profiliertesten und vielseitigsten Pianisten seiner Generation. Seine musikalische Ausbildung in den Fächern Klavier, Cembalo und Musiktheorie erhielt er an den Musikhochschulen in Köln, Berlin, und Karlsruhe. Zu seinen prägenden Lehrern zählten Josef Anton Scherrer, Annerose Schmidt und Walter Olbertz.
Stephan Rahn war Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, u.a. erhielt er den ersten Preis des Nürnberger Klavierwettbewerbs. Als Solist sowie als gefragter Kammermusikpartner und Liedbegleiter konzertiert er in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika und Asien. Dabei trat er bereits in Konzertsälen wie dem Mannheimer Rosengarten, dem Konzerthaus Berlin, der KBS Hall in Seoul oder der Suntory Hall in Tokio auf. Im Auftrag des Goethe-Instituts unternimmt er regelmäßig weltweite Konzertreisen. In seiner Heimatstadt Speyer gründete er 2008 die Konzertreihe für zeitgenössische Musik »Kontrapunkte Speyer«, die er auch künstlerisch leitet.

Bild: Stephan Rahn (c) Frank Schindelbeck
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Angebotene Kurse