Button to close the main navigation menu

Gespräche am Rheinsberger Musenhof

1. Kolloquium – Auftakt

Termine

15.05.2020, 19:30 - 22:00 Uhr

→ abgesagt

16.05.2020, 09:30 - 15:30 Uhr

→ abgesagt

Kooperationspartner

Kurt Tucholsky Literaturmuseum

Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten

Kunst- und Kulturverein Rheinsberg e.V.

Musikakademie Rheinsberg

Vier Rheinsberger Kulturakteure schlossen sich zusammen, um gemeinsam ein Symposium zur Förderung des interdisziplinären wissenschaftlichen Gedankenaustauschs zu veranstalten. Der Musenhof Rheinsberg wird zum Ausgangspunkt genommen, um aus dem Blickwinkel von Historikern, Kunsthistorikern, Germanisten und Musikwissenschaftlern Fragen an einen marginalen, aber nicht unbedeutenden Ort preußischer Geschichte zu stellen. Im Mittelpunkt werden die nationalen und internationalen Momente erhellt, die in Rheinsberg seit Beginn des 18. Jahrhunderts bis ins Heute rezipiert und in die Welt getragen wurden und werden.

Eine Kooperationsveranstaltung zwischen Kunst- und Kulturverein Rheinsberg, Kurt Tucholsky Literaturmuseum, der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten und der Musikakademie Rheinsberg.

Anmeldung bis zum 1.5.2020 über gaeste@musikkultur-rheinsberg.de

Teilnahmegebühr: 35 € inkl. Mittagessen am 16.05. und Kaffee/Kuchen