Button to close the main navigation menu

Susanne Paul

Susanne Paul ist Jazz-Cellistin, Komponistin und Pädagogin. Ihre facettenreiche Musiksprache entsteht aus ihrer langjährigen Beschäftigung mit verschiedensten Musikstilen: straighter Jazz, brasilianische Musik, Barock, Trash Pop, Tango und Flamenco prägen ihr Spiel ebenso wie die klassische Musik ihrer Kindheit und der Punk ihrer Jugend. Ihr 5-saitiges Cello erfindet sie neu als vollwertiges Akkord-, Bass-, Melodie- und Rhythmusinstrument. Ihr musikalischer Schwerpunkt liegt bei Improvisation und Groove.
In Südkalifornien und Norddeutschland in einer deutsch-mexikanischen Familie aufgewachsen, studierte Susanne Paul in Berlin und Moskau und hat längere Zeit in Prag und Rio de Janeiro verbracht. Sie konzertiert, komponiert und arrangiert in zahlreichen Bands sowie am Theater und unterrichtet Jazzcello an der Bruckner-Uni Linz und an der UdK Berlin. Sie ist Ko-Leiterin des KreativOrchesters an der ElbPhilharmonie. Ihre Unterrichtsschwerpunkte sind Improvisation und Groove.

Foto Susanne Paul: Tobias Dutschke

Angebotene Kurse