Button to close the main navigation menu
Live-Übertragung des Ensemble degli Intrigati

»Ensemble degli Intrigati« ist Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik

Das internationale »Ensemble degli Intrigati« konnte sich beim Auswahlkonzert am Freitag, 28. Mai 2021 im Rahmen des Festivals für Neue Musik gegen zwei weitere Finalisten durchsetzen: Die acht Musiker*innen aus Italien und Deutschland sind damit erstes »Residenzensemble für neue Musik« an der Musikakademie Rheinsberg. Erwähnenswert: Der Auftritt des Ensembles war ...

Der Maschinenmensch von Georg Katzer

Online-Symposium: Welche Fortbildung für professionelle Akteure in der Neuen Musik?

So 30.05.2021

Die Musikakademie Rheinsberg lädt anlässlich ihres 30-jährigen Jubiläums Künstler*innen, Dozent*innen und Programmplaner*innen ein, ihre Erfahrungen und Bedürfnisse zu formulieren, ihre Perspektiven auf das Thema künstlerische Fortbildung im Kontext des lebenslanges Lernens einzubringen und zu diskutieren. Ziel ist es Leerstellen im Fortbildungssystem Neue Musik zu entdecken und gemeinsam Strategien zum Schließen ...

Neue Musik in der Jugendbildung

Online-Symposium Zukunftsvisionen in der Neuen Musik

Fr 28.05.2021

Neue Musik befindet sich in ständigem Wandel und entwickelt sich stets weiter. Genauso variabel und flexibel sind die Methoden, mit denen Musiker*innen und Publikum Zugang zu diesem Genre finden und schaffen. Wir fragen: Welches sind die Wege für die Neue Musik in Brandenburg? In einem offenen Diskussionsforum stellen drei Referent*innen ...

Szene aus der Produktion "Maschinenmensch"

Festival für Neue Musik 28.-30. Mai 2021

Mit dem Festival »30 Jahre Neue Musik @Musikakademie Rheinsberg« vom 28.-30. Mai 2021 feiert die Musikakademie ihr 30. Jubiläum - und rückt die zeitgenössische Musik in den Fokus. In Online-Symposien und offenen Foren zu Zukunftsvisionen in der Neuen Musik - künstlerisch und didaktisch - tauschen Akteur*innen der Szene, aus Praxis, ...

Neue Musik in der Jugendbildung

Online-Fachtag Neue Musik in der Jugendbildung

Mi 05.05.2021

Mit Jugendlichen Neue Musik zu machen ist nicht selbstverständlich – Reaktionen von Schüler*innen und Lehrenden reichen von »begeistert« bis zu »unmöglich«. Bei diesem Fachtag kommen Positionen zu Wort, die aus der Kontroverse um Neue Musik herausführen und Wege vom Konzept zum Erfahren von Musik ebnen. Vorträge und Best-Practice-Beispiele stellen Möglichkeiten ...

»Approximation« Konzert Neue Musik 1996 (Foto: Musikkultur)

Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22 – Deadline der Ausschreibung

So 11.04.2021

Die Musikakademie Rheinsberg fördert die künstlerische und konzeptionelle Weiterentwicklung eines Ensembles im Bereich der neuen Musik Um den Titel »Rheinsberger Residenzensemble für neue Musik 2021/22« können sich Ensembles (4 -15 Ensemblemitglieder, freie Besetzung) bewerben, die sich mit zeitgenössischer Musik und der Reflexion von Aufführungspraktiken künstlerisch beschäftigen. Der Titel ist verbunden ...

Öffentlichkeitsarbeit

Start-up Booster für Ensembles: Öffentlichkeitsarbeit

Mi 19.05.2021

Ob Ensembles gut in eine selbstständige, freiberufliche Existenz hineinfinden, hängt oft davon ab, ob sie kompetent und konsequent Öffentlichkeitsarbeit betreiben: Entscheide ich mich diese als vollwertige Aufgabe dauerhaft in meinen Arbeitsalltag einzubinden, oder definiere ich sie als inakzeptable Zumutung? Welche Schritte zu einer strukturierten Öffentlichkeitsarbeit gehören und wie energieraubende Umwege ...

Markenstrategie

Start-up Booster für Ensembles: Markenstrategie

Mi 17.03.2021

Das bewusste Formulieren eines Markenkerns für das eigene Ensemble ist so folgenschwer wie wichtig. Dabei sind künstlerisches und unternehmerisches Denken nicht zu trennen. Was bei der Entwicklung einer eigenen Marke und der strategischen Ausrichtung eines Ensembles zu beachten ist, vermittelt Lena Krause in diesem Workshop. Sie stellt Konzepte zur Markenentwicklung ...

Kinderkonzert im Schlosstheater

Start-up Booster für Ensembles: Konzerte für Kinder/Jugendliche entwickeln

Mi 21.04.2021

Zur Musikvermittlung gehört heute weit mehr als die Vorstellung von Instrumenten, Aktionen zum Mitklatschen oder »Peter und der Wolf«. Doch der Begriff ist immer noch oft mit Klischees behaftet. Diese wollen wir gemeinsam hinterfragen und Antworten finden auf die Fragen: Wie sieht ein Konzert aus, das Kinder begeistert? Wie entwerfe ...

Szenenbild "Maschinenmensch" Aufführung im Bereich Neue Musik 2004 (Foto: privat)

Weiße Kobolde: Eintauchen in neue Klangwelten – Workshop

So 18.10.2020

Wie klingen weiße Kobolde? Neues, Unbekanntes nimmt in zeitgenössischer Musik klangliche Gestalt an. Wie aus Vorstellungen Klänge werden und welche klanglichen Möglichkeiten in zeitgenössischer Musik stecken, können die Teilnehmer*innen dieses Workshops ganz unmittelbar und praktisch erleben. Wir blicken hinter die Aura des Unnahbaren; die experimentelle Neue Musik oft umgibt, und ...

Percussion Ensemble Ascolta - Auftritt 2019

Musik der Gegenwart an der Musikakademie Rheinsberg

Zeitgenössische Musik hat viele Formen, Klänge, Konzepte – und sie alle sind gemeint, wenn die Musikakademie Rheinsberg Angebote für »Neue Musik« ausschreibt. Als Musikakademie bieten wir Qualifizierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Ensembles, eröffnen wir ihnen Freiräume zum Proben und bitten sie ins Schlosstheater zu Konzerten. Keine Angst vor neuer Musik! – ...

OEIN Das OEIN Bolivianische Experimentalorchester probt mit dem Vokalensemble PHONIX16 im Schlosstheater

Orquestra Experimental des Instrumentos Nativos

Eine Probenwoche für für eine außergewöhnliche musikalische Begegnung sollte es sein: Corona-bedingt wurden daraus drei Monate. Das Orquestra Experimental des Instrumentos Nativos und ihre deutschen Freunde nutzten sie gut. Zahlreiche Aufnahmen entstanden, ein Film dokumentierte die außerordentliche Situation der jungen Musiker*innen - und ihre außergewöhnliche musikalische und persönliche Leistung unter ...

Alexandra Filonenko

Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis

Gemeinsam mit der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa förderte und unterstützte die Musikakademie Rheinsberg von 1999 bis 2019 mit einem Förderprogramm komponierende Frauen. Bis 2005 erhielten insgesamt 13 in Berlin lebende Komponistinnen im Rahmen des Künstlerinnenprogramms des Berliner Senats ein Stipendium für einen Arbeitsaufenthalt in der Musikakademie Rheinsberg. In ...