mobile Navigation schließen

Zukunft #KreiskulturOPR – Workshop 2/6

Kultur für Alle - Mythos oder machbar?

Diversität, Barrierefreiheit und Inklusion – große Begrifflichkeiten. Aber es ist Tatsache, dass unsere Gesellschaft zunehmend bereichert wird durch die Vielfalt der Menschen und ihrer unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Perspektiven. Genauso vielfältig sind die Barrieren, die den gemeinsamen Genuss von Kunst und Kultur behindern: Es gibt physische Barrieren, die Mobilität verhindern. Es gibt Barrieren, die die Sinneswahrnehmung einschränken, kulturelle Barrieren, die das Verstehen behindern, und soziale Barrieren, die Menschen ausschließen. Aber welche konkreten Schritte können von Kultureinrichtungen und -akteuren getan werden? Was braucht es, damit das eigene Projekt inklusiv wird? Und welche Herausforderungen sind dabei zu erwarten?

Inklusion und Barrierefreiheit müssen nicht von großen Investitionen abhängen. Schon Veränderungen in der Einstellung und eine umsichtige Veranstaltungsplanung ermöglichen sinnvolle Verbesserungen ohne zusätzliche Kosten. Von der Zusammenarbeit mit Zielgruppen bis hin zu barrierefreier Öffentlichkeitsarbeit beleuchtet dieser Workshop anhand ermutigender Praxisbeispiele Methoden und Strategien für mehr Vielfalt und Zugänglichkeit im Kulturbereich.

→ Anmeldung zum Workshop


Zusatzinformationen

Hier finden sie alle weiteren Workshops unseres Projekts »Zukunft #KreiskulturOPR« auf einen Blick:

Unsere Workshopreihe ist Teil des Projekts »Zukunft #KreiskulturOPR«, ein aus Mitteln der ELER-Förderung finanziertes Pilotprojekt zur Stärkung der Kulturszene im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, und wird in Kooperation mit dem Landkreis OPR, der Kreisvolkshochschule OPR und dem Förderverein Temnitzkirche e.V. durchgeführt. Als Raumpartner ermöglicht die Kreisvolkshochschule die Durchführung der Workshops als kostenfreie Veranstaltungen.

Kursinformationen

Zielgruppe
Kulturakteure und -veranstalter*innen aus Ostprignitz-Ruppin sowie alle Kulturinteressierten

Kostenbeitrag
kostenfrei

Ansprechpartner
Jonas Wolf
akademie@musikkultur-rheinsberg.de

Kursdaten

Kursnummer: 240914
Kurs-Typ:
Kreisvolkshochschule Wittstock
Sa 14.09.2024 10:00 bis Sa 14.09.2024 13:00

Anmeldeschluss

02.09.2024

Dozierende

Eeva Rantamo

Kulturwissenschaftlerin sowie Projektleiterin und Beraterin für kulturelle Vermittlung, interkulturelle Kompetenz, Einfache Sprache, Inklusion und Barrierefreiheit